Zur Person

 

Michael Wünsche erhielt in seiner Kindheit Orgelunterricht. Bereits während des Musikwissenschaftsstudiums komponierte er für Film und Fernsehen Musik und beschäftigte sich theoretisch sowie praktisch mit Tontechnik. Es entstanden etliche Tonaufnahmen vorrangig im klassischen Bereich.

Nach Abschluss des Studiums arbeitete er freiberuflich als Filmmusikkompo-nist sowie Tontechniker für Digim, RM Arts und Arthaus. Bis 2010 war er wissen-schaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Musik, wo er unter anderem Seminare zu Themen der Tonstudiotechnik, musikalischen Akustik und Musikproduktion abhielt. Zudem legte er 2019 die Prüfung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (IHK) ab.

horchmal! stellt ein eigenes Standbein dar, bei dem es um die Verwirklichung von Projekten unter Eigenregie geht. Hier bündelt sich musikalisches, tontechnisches und musikwissenschaftliches Wissen, welches auf dieser Internetpräsenz zum Angebot steht.

© 2020 horchmal! | Musikproduktion
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.